• 26. April 2017

ROI-Modell

Der ROI-Wert (Return On Investment) ist eine der wichtigsten Managementkennzahlen für strategische Unternehmensentscheidungen. Das vorliegende Berechnungsmodell verdeutlicht den betriebswirtschaftlichen Zusammenhang von Instandhaltungsorganisation, Instandhaltungskosten, Betriebsergebnis und ROI.

Die Berechnung des ROI erfolgt auf Basis der G&V- und Bilanzdaten. Diese betriebswirtschaftlichen Größen werden direkt von der Instandhaltungsorganisation und den damit verbundenen Instandhaltungskosten beeinflusst.

Die Instandhaltungsorganisation beeinflusst weiters die Anlagenverfügbarkeit und bestimmt somit die Höhe der Ausfallkosten (z.B. entgangene Deckungsbeiträge, ungenutzter Ressourcenverbrauch, Zusatzkosten).

 


Mit dem Berechnungsmodell soll aufgezeigt werden, welche signifikanten Verbesserungen des Betriebsergebnisses bzw. des ROI durch eine Neugestaltung der Instandhaltungsorganisation oder durch die Änderung von angewendeten Instandhaltungsstrategien erreicht werden können.


News

AMMT+ Lehrgang wird zum Masterlehrgang!

START: 09. Mai 2017, München

7. November 2017, Linz

Aktuelles

Ihr Service Center für zukunftsorientierte Instandhaltung.

aktuelle Veranstaltungen

Keine Artikel in dieser Ansicht.